Bequem auf dem Rücken schlafen: 7 Schritte (mit Bildern)

Bequem auf dem Rücken schlafen: 7 Schritte (mit Bildern)
Bequem auf dem Rücken schlafen: 7 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Wenn Sie nachts dazu neigen, auf dem Rücken zu schlafen, kann es schwierig sein, sich wohl zu fühlen. Viele Schlafspezialisten raten davon ab, auf dem Rücken zu schlafen, insbesondere wenn Sie einen leichten Schlaf haben oder zum Schnarchen neigen. Wenn Sie jedoch auf dem Rücken schlafen möchten, können Sie Ihre Nächte angenehmer gestalten, indem Sie Ihre Schlafumgebung und Ihre Schlafgewohnheiten anpassen.

Schritte

Methode 1 von 2: Anpassen Ihrer Schlafumgebung

Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 1

Schritt 1. Heben Sie Ihren Kopf mit Kissen an

Verwenden Sie ein bis zwei Kissen, um Ihren Kopf um 10 cm anzuheben, um Ihnen das Atmen im Schlaf zu erleichtern. Vielleicht möchten Sie auch Kissen kaufen, die speziell entwickelt wurden, um Ihre Nackenmuskulatur entspannt und offen zu halten, damit Sie bequemer schlafen können.

  • Das Schlafen mit erhöhtem Kopf kann besonders hilfreich für diejenigen sein, die an Schlafapnoe oder saurem Reflux leiden.
  • Möglicherweise müssen Sie einige Nächte lang auf ein oder zwei Kissen schlafen, um festzustellen, wie viele Kissen Sie benötigen, um nachts bequem zu schlafen. Vielleicht möchten Sie orthopädische Kissen in Betracht ziehen, die sich Ihrem Nacken und Kopf anpassen und beim Schlafen eine gute Unterstützung bieten. Keilförmige Schaumstoffkissen können auch Ihren Kopf stützen und Ihnen beim Schlafen auf dem Rücken helfen, richtig zu atmen.
Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 2

Schritt 2. Schlafen Sie mit Kissen unter den Knien

Das Schlafen auf dem Rücken kann die Wirbelsäule und den unteren Rücken belasten. Legen Sie ein bis zwei Kissen unter Ihre Knie, bevor Sie zu Bett gehen, damit Ihre Wirbelsäule richtig gestützt wird und Ihr unterer Rücken weniger belastet wird.

Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Matratze bequem und stützend ist

Wenn Sie auf dem Rücken schlafen, ist es wichtig, dass Ihre Matratze eine gute Ganzkörperunterstützung bietet, einschließlich der Unterstützung des unteren Rückens. Bei einer Matratze wird die Unterstützung durch die Spiralen oder inneren Federn bereitgestellt. Verschiedene Matratzen haben unterschiedliche Anordnungen und Anzahlen von Spulen. Auch die Polsterung der Matratze kann in verschiedenen Dicken von sieben bis 18 Zoll tief sein. Sie sollten immer eine Matratze ausprobieren, bevor Sie sie kaufen, um sicherzustellen, dass sie bequem und stützend für Ihren Körper ist.

  • Oft ist eine mittelfeste Matratze bequemer, da Ihre Schultern und Hüften leicht einsinken. Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, sollten Sie eine festere Matratze mit einem gepolsterten Bezug zur Unterstützung in Betracht ziehen.
  • Überprüfen Sie Ihre vorhandene Matratze, um sicherzustellen, dass sie nicht durchhängt oder Ihnen Unbehagen bereitet. Dann ist es vielleicht an der Zeit, in eine neue Matratze zu investieren. Obwohl Sie Bretter unter der Matratze verwenden können, um das Durchhängen zu lindern, ist dies eine vorübergehende Lösung und Sie müssen schließlich eine neue Matratze kaufen, um gut schlafen zu können.
Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 4

Schritt 4. Investieren Sie in einen Luftbefeuchter

Trockene Luft kann Nase und Rachen reizen und nachts zu Verstopfung und Schnarchen führen. Um die Schlafumgebung angenehm und feucht zu halten, schlafen Sie mit einem Luftbefeuchter. Luftbefeuchter finden Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt.

Methode 2 von 2: Passen Sie Ihre Schlafgewohnheiten an

Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 5

Schritt 1. Mehrere Stunden vor dem Schlafengehen keinen Alkohol essen oder trinken

Alkohol ist dafür bekannt, unruhigen und gestörten Schlaf zu verursachen. Auch das Essen einer schweren Mahlzeit direkt vor dem Schlafengehen kann zu unruhigem Schlaf führen, was zu Schnarchen und ständigen Bewegungen oder Verschiebungen im Bett führt.

Versuchen Sie, nur ein paar Stunden vor dem Schlafengehen Wasser zu trinken und mehrere Stunden vor dem Schlafengehen zu Abend zu essen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Körper Zeit hatte, Ihre Nahrung zu verdauen und für einen guten Schlaf bereit ist

Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 6

Schritt 2. Entspanne dich, bevor du ins Bett gehst.

Machen Sie eine entspannende Aktivität wie ein langes Bad, lesen Sie ein Buch oder führen Sie ein ruhiges Gespräch mit Ihrem Partner, um sich auf das Bett vorzubereiten. Wenn Sie sich vor dem Schlafengehen entspannen, können Sie bequem und entspannt einschlafen.

Vielleicht möchten Sie auch vor dem Schlafengehen ein warmes Getränk wie Kräutertee zu sich nehmen. Vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke, da diese Sie nur nachts wach halten

Schlafen Sie bequem auf dem Rücken Schritt 7

Schritt 3. Ziehen Sie in Betracht, eventuell auf eine Seite zu rollen

Obwohl du deine Nacht vielleicht auf dem Rücken schlafen beginnst, solltest du dir vielleicht überlegen, dich auf die Seite zu rollen, wenn du einschläfst oder mitten in der Nacht aufwachst. Das Schlafen auf dem Rücken kann zu Schnarchen und unruhigem Schlaf führen. Wenn möglich, versuchen Sie, sich zur Seite zu rollen, damit Ihr Körper bequemer ist und die ganze Nacht einen tiefen Schlaf aufrechterhalten kann.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema