Wie man 12 Pfund in einem Monat verliert (mit Bildern)

Wie man 12 Pfund in einem Monat verliert (mit Bildern)
Wie man 12 Pfund in einem Monat verliert (mit Bildern)
Anonim

Sie können 12 Pfund verlieren. (5,44 kg) in 1 Monat, wenn Sie die tägliche Kalorienzufuhr reduzieren und die Zeit, die Sie mit Sport verbringen, erhöhen. Um 12 Pfund zu verlieren. (5,44 kg) in 1 Monat, streben Sie an, 3 lbs zu verlieren. (1,36 kg) pro Woche für 4 Wochen. Bevor Sie mit einem Gewichtsverlustplan beginnen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass Sie gesund genug sind, um Gewicht zu verlieren, und um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich 12 Pfund abnehmen können.

Schritte

Teil 1 von 3: Ziele setzen

Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 1

Schritt 1. Verstehen Sie, wie Gewichtsverlust funktioniert

Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie täglich mehr Kalorien verbrennen, als Sie zu sich nehmen. Sie können dies erreichen, indem Sie Kalorien aus Ihrer Ernährung streichen und Kalorien durch Sport verbrennen.

Ein einzelnes Pfund Gewicht (0,45 kg) enthält 3.500 Kalorien. Um also 3 Pfund zu verlieren. (1,36 kg) pro Woche, müssen Sie Ihren Kalorienverbrauch um 10.500 Kalorien pro Woche oder 1.500 Kalorien pro Tag reduzieren

Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 2

Schritt 2. Machen Sie sich ein realistisches Bild davon, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen

Um herauszufinden, wie viele Kalorien Sie realistischerweise bei Ihrer Ernährung einsparen können, ist es eine gute Idee, zu berechnen, wie viele Kalorien Sie derzeit zu sich nehmen.

  • Sie denken vielleicht, dass Sie nur 2.000 Kalorien zu sich nehmen, obwohl Sie in Wirklichkeit 2.200 Kalorien pro Tag zu sich nehmen. Wenn Sie also schnell abnehmen möchten, ist es wichtig, eine genaue Vorstellung davon zu haben, wie viele Kalorien Sie von Ihrer Ernährung streichen müssen.
  • Sie können Ihre tägliche Kalorienaufnahme berechnen, indem Sie wie gewohnt essen, aber genau notieren, was Sie gegessen haben. Außerdem müssen Sie genau angeben, wie viel Sie gegessen haben. Zum Beispiel: eine halbe Tasse gesalzene Erdnüsse oder 8 Unzen. vollfetter Latte. Dann können Sie eine Online-Kalorientabelle verwenden, um Ihre tägliche Gesamtkalorienaufnahme zu berechnen.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie den Web-MD-Körper und den BMI-Rechner

Obwohl viele Fitness-Websites Ihnen die Möglichkeit geben, Gewichtsverlustziele zu berechnen, indem Sie sich für ihren Newsletter anmelden, gibt Ihnen diese Website einige solide Ratschläge zu den Schritten, die Sie unter Berücksichtigung Ihres Gewichts, Ihrer Größe und Ihres Taillenumfangs unternehmen müssen.

Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie Ihre Körpermaße und Ihr Gewichtsverlustziel in den Rechner ein

Scrollen Sie durch die Registerkarten BMI und Gewicht, bis Sie zu "Kalorien" gelangen. Auf dieser Registerkarte erfahren Sie, wie viele Kalorien Sie pro Tag zu sich nehmen sollten, um Ihr Gewichtsverlustziel auf gesunde Weise zu erreichen.

Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 5

Schritt 5. Essen Sie nie weniger als 1200 Kalorien pro Tag

Abhängig von Ihrem Gewicht und Ihrer Größe möchten Sie diese Beschränkung möglicherweise auf 1500 setzen, bis Sie etwas Gewicht verlieren, damit Ihr Körper kein Fett speichert, anstatt es zu verbrennen.

  • Dieser Rechner basiert auf der Prämisse, dass Sie nicht mehr als ein bis zwei Pfund pro Woche verlieren sollten.
  • Überspringen Sie niemals das Frühstück. Diese Mahlzeit regt Ihren Stoffwechsel an. Wenn Sie das Frühstück vermeiden, wird Ihr Körper während des Tages Kalorien speichern, anstatt sie zu verbrennen.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 6

Schritt 6. Passen Sie Ihren Gewichtsverlustplan an Ihre individuelle Situation an

Jeder Mensch ist anders, daher liegt es nahe, dass der gleiche Ernährungsplan nicht für alle funktioniert. Insbesondere ist es wichtig, Ihr Ausgangsgewicht/ Ihre Kalorienzufuhr zu berücksichtigen, um einen realistischen (und sicheren) Gewichtsverlustplan zu entwickeln. Zum Beispiel:

  • Wenn Sie deutlich übergewichtig sind und mehr als 3.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, sollte es relativ einfach sein, 1500 Kalorien oder mehr aus Ihrer täglichen Ernährung zu streichen.
  • Wenn Sie jedoch im Allgemeinen nur etwa 2.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, kann es schwierig sein, 1500 Kalorien aus Ihren Mahlzeiten zu reduzieren, ohne sich müde oder energielos zu fühlen.
  • Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, Ihren Kalorienverbrauch auf etwa 1.050 bis 1.200 Kalorien pro Tag zu reduzieren, da dies die Mindestmenge ist, die erforderlich ist, um das Energieniveau aufrechtzuerhalten. Dann können Sie einfach zusätzliche Kalorien durch Sport verlieren.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 7

Schritt 7. Führen Sie ein Ernährungstagebuch

Wenn Sie mit Ihrem Gewichtsverlustplan beginnen, ist es eine gute Idee, ein Tagebuch zu führen, um die Menge der Nahrung, die Sie täglich zu sich nehmen, zu verfolgen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie jeden einzelnen Bissen auflisten, der über Ihre Lippen kommt – vergessen Sie nicht, das hinterhältige Quadrat Schokolade oder eine zusätzliche Handvoll Nüsse zu zählen. Wenn Sie Ihre Essgewohnheiten nicht genau verfolgen, täuschen Sie sich nur selbst.
  • Indem Sie aufschreiben, was Sie essen, machen Sie sich selbst verantwortlich. Tatsächlich haben Studien gezeigt, dass Menschen weniger wahrscheinlich etwas essen, wenn sie wissen, dass sie es später aufschreiben müssen.
  • Versuchen Sie nicht nur aufzuschreiben, was Sie gegessen haben, sondern auch, wie Sie sich beim Essen gefühlt haben. Waren Sie wütend, aufgebracht, gelangweilt, müde? Wenn Sie sich Ihre Gefühle notieren, können Sie Muster in Ihrem Essverhalten erkennen, was der erste Schritt ist, um sie zu ändern.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 8

Schritt 8. Wiegen Sie sich einmal pro Woche

Um mit Ihrem Gewichtsverlustplan auf dem richtigen Weg zu bleiben, ist es wichtig, Ihre Fortschritte zu überwachen. Sie können dies tun, indem Sie sich wöchentlich wiegen.

  • Es wird empfohlen, dass Sie sich nicht täglich wiegen, da Ihr Gewicht von Tag zu Tag schwanken kann und wenn Ihr Gewicht auf der Waage gleich bleibt (oder schlimmer: steigt), Sie sich entmutigt fühlen und die Motivation verlieren.
  • Wiegen Sie sich jede Woche am selben Tag. Versuchen Sie es gleich morgens vor dem Frühstück. Dies ist, wenn Ihr Körper sein niedrigstes Gewicht hat.
  • Es kann hilfreich sein, jemand anderen als Zeugen zu haben. Dies könnte Sie motivieren, während der Woche härter zu arbeiten, da Sie wissen, dass es eine andere Person gibt, die Sie zur Rechenschaft zieht, wenn Sie Ihr Ziel nicht erreicht haben.

Punktzahl

0 / 0

Teil 1 Quiz

Warum sollte man das Frühstück nie auslassen?

Denn Frühstück fördert Ihre Kreativität.

Nicht unbedingt! Frühstücken fördert nicht unbedingt Ihre Kreativität. Wenn Sie jedoch keinen Hunger haben, können Sie sich mehr auf die anstehende Aufgabe konzentrieren! Wählen Sie eine andere Antwort!

Denn das Frühstück regt Ihren Stoffwechsel an.

Schön! Sie sollten niemals das Frühstück auslassen, da diese Mahlzeit Ihren Stoffwechsel neu anregt. Wenn Sie Ihren Tag mit leerem Magen beginnen, speichert Ihr Körper während des Tages Kalorien, anstatt sie zu verbrennen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Denn das Frühstück regt Ihr Verdauungssystem an.

Nicht ganz! Das Frühstücken stimuliert nicht unbedingt Ihr Verdauungssystem. Regelmäßige Mahlzeiten werden jedoch Ihrem Verdauungssystem helfen, richtig zu funktionieren. Wählen Sie eine andere Antwort!

Denn das Frühstück hilft Ihnen, den ganzen Tag satt zu bleiben.

Nicht genau! Wenn Sie frühstücken, werden Sie später am Tag hungrig. Sie müssen weiterhin Mittag- und Abendessen essen! Wählen Sie eine andere Antwort!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 2 von 3: Ändern Sie Ihre Ernährung

Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 9

Schritt 1. Essen Sie drei Mahlzeiten am Tag

Einer der größten Fehler, den viele Diätetiker machen, ist das Auslassen von Mahlzeiten, um Kalorien zu sparen. Dies ist aus mehreren Gründen eine schlechte Idee:

  • Erstens führt das Auslassen von Mahlzeiten dazu, dass Sie sich ständig hungrig und benachteiligt fühlen, wodurch Sie später am Tag viel wahrscheinlicher werden oder Ihre Diät ganz aufgeben.
  • Zweitens führt das Auslassen von Mahlzeiten dazu, dass Sie sich müde und energielos fühlen, was Ihrer Arbeitsproduktivität, Ihrem Stresslevel und Ihrer Motivation zum Training schadet.
  • Es ist wichtig, den ganzen Tag über häufig zu essen, um Ihren Blutzuckerspiegel konstant zu halten und Ihre Energie zu steigern. Es ist besonders wichtig, zu frühstücken (die am häufigsten ausgelassene Mahlzeit), da es Ihren Stoffwechsel ankurbelt und Sie für den Tag fit macht.
  • Um innerhalb Ihres 1.200-Kalorien-Limits zu bleiben, essen Sie jeden Tag drei 400-Kalorien-Mahlzeiten. Mengenmäßig sollten Sie ein großes Frühstück, ein mittelgroßes Mittagessen und ein kleines Abendessen zu sich nehmen – allein diese einfache Abwechslung kann Ihnen beim Abnehmen helfen.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 10

Schritt 2. Bleiben Sie bei mageren Proteinen und Gemüse

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, sollten Sie so viel wie möglich an mageren Proteinen (Huhn, Pute, Fisch, mageres rotes Fleisch) und Gemüse (Brokkoli, Spinat, Grünkohl, Spargel und Salat) festhalten.

  • Vermeiden Sie einfache Kohlenhydrate (die in Brot, Nudeln und weißem Reis enthalten sind), da diese dazu neigen, Ihren Appetit anzuregen und Sie dazu veranlassen, mehr zu essen.
  • Laut Gewichtsverlust-Experten können Sie bis zu drei Pfund pro Woche verlieren, wenn Sie bei den meisten Mahlzeiten grünes Gemüse und mageres Protein zu sich nehmen.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 11

Schritt 3. Schneiden Sie kalorienreiche Getränke aus

Überspringen Sie zuckerhaltige Getränke wie Saft oder Limonade und trinken Sie stattdessen klares Wasser, wenn Sie schnell abnehmen möchten. Sie wissen es vielleicht nicht, aber Sie können täglich bis zu 250 zusätzliche Kalorien in zuckerhaltigen Getränken zu sich nehmen.

  • Wenn Sie reines Wasser langweilen, probieren Sie Selters oder ungesüßten Eistee. Kräutertees sind die beste Option, wenn Sie Lust auf ein heißes Getränk haben, aber auch schwarzer Tee und Kaffee sind akzeptabel. Vermeiden Sie Lattes, Cappuccino und Kaffee-Mischgetränke, da diese ebenfalls jede Menge Kalorien enthalten.
  • Sie sollten auch die Menge an Alkohol reduzieren, die Sie konsumieren – eine einzelne 6 oz. Glas Rotwein enthält 150 Kalorien. Außerdem beeinträchtigt das Trinken Ihr Urteilsvermögen, was dazu führt, dass Sie sich eher an der Tüte Kartoffelchips laben, die Sie die ganze Woche gemieden haben.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 12

Schritt 4. Denken Sie an Ersatz statt Eliminierung

Sie müssen nicht hungern, um Gewicht zu verlieren, Sie müssen nur bessere Entscheidungen treffen.

  • Tausche eine normale Kartoffel gegen eine Süßkartoffel, die mehr Ballaststoffe und Vitamine enthält. Essen Sie Hühnchen oder Fisch anstelle von fettigem rotem Fleisch. Essen Sie Linsen oder Quinoa anstelle von Reis und Nudeln.
  • Anstelle eines Kekses oder Kuchens zum Nachtisch eine Handvoll Beeren oder einen in Scheiben geschnittenen Apfel. Obst enthält natürlichen Zucker, der Ihren süßen Zahn zufriedenstellt, ohne die Kalorien anzuhäufen.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 13

Schritt 5. Verwenden Sie Tricks zum Abnehmen

Es gibt mehrere Tricks zum Abnehmen, die sich als nützlich erweisen können, wenn Sie versuchen, das Essen zu reduzieren:

  • Trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser. Manchmal, wenn Sie denken, dass Sie hungrig sind, haben Sie stattdessen nur Durst. Wenn Sie vor jeder Mahlzeit ein volles Glas Wasser trinken, werden Sie weniger hungrig und tragen auch dazu bei, dass Sie hydratisiert bleiben!
  • Essen Sie Ihre Mahlzeiten von einem kleineren Teller. Obwohl es voller Essen aussehen würde, hat der Teller tatsächlich wesentlich weniger darauf, als wenn Sie einen großen Teller verwenden würden.
  • Legen Sie alles, was Sie essen, auf einen Teller oder eine Schüssel. Wenn Sie Chips oder andere Snacks direkt aus der Packung essen, ist es leicht zu viel zu essen, da Sie keine Möglichkeit haben, zu verfolgen, wie viel Sie konsumiert haben.
  • Essen Sie nicht nach 18 Uhr. Ein spätes Abendessen oder ein Snack vor dem Schlafengehen ist ein Hauptgrund für die Gewichtszunahme, da Ihr Stoffwechsel später am Tag dazu neigt, sich zu verlangsamen. Ein frühes Abendessen zu sich zu nehmen und dann nach 18 Uhr (oder mindestens vier Stunden vor dem Schlafengehen) nichts zu essen, kann Ihnen helfen, Ihr Gewichtsverlustziel zu erreichen.

Punktzahl

0 / 0

Teil 2 Quiz

Warum sollten Sie 3 Mahlzeiten pro Tag essen?

Um Ihre Energie zu erhalten.

Richtig! Essen Sie 3 Mahlzeiten pro Tag, um Ihren Blutzuckerspiegel stabil zu halten und Ihr Energieniveau zu erhöhen. Versuchen Sie, diese Mahlzeiten über den Tag verteilt zu verteilen, damit Sie sich nicht benachteiligt fühlen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Um sicherzustellen, dass Sie genügend Kalorien zu sich nehmen.

Nö! Sie müssen nicht 3 Mahlzeiten pro Tag zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Sie genügend Kalorien zu sich nehmen. Sie können dies in einer beliebigen Anzahl von Mahlzeiten erreichen. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Um Verdauungsstörungen zu vermeiden.

Nicht unbedingt! Das Essen von 2 Mahlzeiten pro Tag verhindert nicht unbedingt, dass Sie Verdauungsstörungen haben. Sie können jedoch versuchen, langsamer zu essen, um dies zu verhindern. Versuchen Sie es nochmal…

Um Ihre Kalorienaufnahme zu minimieren.

Nicht genau! Sie essen nicht 3 Mahlzeiten pro Tag, um Ihre Kalorienaufnahme zu minimieren. Sie müssen auf Ihre Aufnahme achten, egal wie viele Mahlzeiten Sie zu sich nehmen. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 3 von 3: Training zur Gewichtsreduktion

Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 14

Schritt 1. Fügen Sie Ihrem Tagesablauf Bewegung oder körperliche Aktivität hinzu

Obwohl die Ernährungsumstellung der wichtigste Aspekt beim Abnehmen ist, spielt auch Bewegung eine wichtige Rolle.

  • Da Sie versuchen, in einer begrenzten Zeit ziemlich viel Gewicht zu verlieren, werden Sie Ihre Gesamtkalorienaufnahme nicht allein durch die Ernährung reduzieren können (ohne zu hungern). Den Rest musst du durch Sport ausgleichen.
  • Die tatsächliche Anzahl der zusätzlichen Kalorien, die Sie jeden Tag zum Abnehmen verbrennen müssen, hängt davon ab, wie viele Kalorien Sie aus Ihrer Ernährung streichen. Wenn Sie von 2.200 Kalorien auf 1.200 gesunken sind, müssen Sie zusätzliche 500 Kalorien verbrennen.
  • Die Anzahl der Kalorien, die Sie durch das Training verbrennen, hängt von Ihrem Gewicht und Ihrem Stoffwechsel ab. Im Durchschnitt kann eine Person 731 Kalorien pro Stunde verbrennen, wenn sie eine 10-minütige Meile läuft.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 15

Schritt 2. Machen Sie mindestens viermal pro Woche Cardio

Cardio ist die beste Art von Training für den Fettabbau, da es die meisten Kalorien verbrennt und hilft, Ihre Herzfrequenz zu erhöhen.

  • Um 12 Pfund in einem Monat zu verlieren, müssen Sie 30 Minuten bis eine Stunde lang mäßiges bis intensives Cardiotraining pro Tag machen.
  • Was als "mäßig bis intensiv" gilt, hängt von Ihrem aktuellen Fitnessniveau ab, aber eine gute Faustregel ist, dass Sie innerhalb der ersten Minuten des Trainings ins Schwitzen kommen und für die Dauer Ihres Trainings weiter schwitzen sollten.
  • Einige gute Cardio-Aktivitäten sind Gehen/Joggen/Laufen (je nach Fitness), Schwimmen, Rudern und Radfahren.
  • Ein einstündiger Tanzkurs oder ein Nachmittag mit Ultimate Frisbee bieten jedoch auch ein gutes Cardio-Workout und können viel mehr Spaß machen!
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 16

Schritt 3. Versuchen Sie es mit Intervalltraining

Intervalltraining ist eine Trainingstechnik, bei der zwischen Phasen hoher Intensität und moderater Aktivität abgewechselt wird. Auf diese Weise können Sie härter trainieren und mehr Kalorien verbrennen, als Sie es normalerweise tun würden.

  • Wenn Sie beispielsweise abwechselnd eine Minute lang mit Ihrem maximalen Tempo laufen und dann zwei Minuten langsamer joggen, verbrennen Sie Kalorien viel effektiver, als für die Dauer Ihres Trainings in gleichmäßigem Tempo zu laufen.
  • Sie können Intervalltraining in fast jeder Art von Cardio-Training verwenden. Um mehr über Intervalltraining zu erfahren, schau dir diesen Artikel an.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 17

Schritt 4. Machen Sie Krafttraining

Kraft- oder Krafttraining ist beim Verbrennen von Kalorien nicht so effektiv wie Aerobic-Übungen, aber es ist immer noch sehr vorteilhaft.

  • Krafttraining hilft dir, Muskeln aufzubauen und deinen Stoffwechsel anzukurbeln. Auf diese Weise können Sie auf natürliche Weise mehr Kalorien verbrennen, auch im Ruhezustand. Krafttraining hilft Ihnen auch, sich zu straffen und zu trimmen, wodurch Sie schlanker aussehen, auch wenn Ihr Gewicht gleich bleibt.
  • Krafttrainingsübungen wie Kniebeugen, Ausfallschritte und Kreuzheben sind großartige Ganzkörperübungen für Männer und Frauen. Wenn Sie mit diesen Übungen nicht vertraut sind, ist es eine gute Idee, eine Sitzung mit einem Personal Trainer zu buchen, der Ihnen zeigen kann, wie Sie die Übungen sicher und effektiv durchführen.
  • Versuchen Sie, zwei bis drei Krafttrainingseinheiten in Ihr wöchentliches Training aufzunehmen. Es wird Ihnen eine Pause vom Cardio geben und Ihnen gleichzeitig helfen, Gewicht zu verlieren.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 18

Schritt 5. Trainieren Sie früh am Tag

Je später Sie Ihre Übung beenden, desto weniger Lust haben Sie darauf. Es mag nach einer guten Idee klingen, direkt nach der Arbeit ins Fitnessstudio zu gehen, aber in Wirklichkeit werden Sie sich müde und hungrig fühlen und ins Fitnessstudio zu gehen ist das Letzte, worauf Sie Lust haben.

  • Wenn möglich, gehe morgens ins Fitnessstudio, wenn du dich frisch und motiviert fühlst. Sie werden Ihr Training früh beenden und haben den Vorteil, dass die Wohlfühl-Endorphine nach dem Training Sie den ganzen Tag über antreiben.
  • Wenn Sie kein Morgenmensch sind, versuchen Sie es stattdessen mittags. Es wird Ihnen helfen, nach einem anstrengenden Morgen den Kopf frei zu bekommen und Sie fühlen sich wieder energetisiert, wenn Sie wieder zur Arbeit gehen.
Verlieren Sie 12 Pfund in einem Monat Schritt 19

Schritt 6. Treffen Sie Entscheidungen, die mehr Aktivität beinhalten

Versuchen Sie zusätzlich zu Ihrem Training, einige kleine Anpassungen an Ihrem Alltag vorzunehmen, die Ihr allgemeines Aktivitätsniveau erhöhen. Einige Beispiele sind:

  • Gehen Sie die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu benutzen. Parken Sie weiter weg vom Eingang eines Geschäfts, sodass Sie diese zusätzliche Strecke zu Fuß zurücklegen müssen. Mit dem Fahrrad zur Arbeit statt mit dem Auto.
  • Selbst diese kleinen Anpassungen können die Menge an Kalorien, die Sie pro Woche verbrennen, erheblich erhöhen, solange Sie sie konsequent durchführen.

Punktzahl

0 / 0

Teil 3 Quiz

Wie hilft Krafttraining beim Abnehmen?

Es reduziert Ihren Appetit.

Nö! Krafttraining reduziert den Appetit nicht. Wenn Sie Ihren Appetit reduzieren möchten, trinken Sie vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser. Es macht Sie weniger hungrig und hält Sie gleichzeitig hydratisiert! Versuchen Sie es nochmal…

Es ist die beste Art der Übung zum Fettabbau.

Versuchen Sie es nochmal! Cardio, kein Krafttraining, ist eigentlich die beste Art der Übung für den Fettabbau. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Es verbrennt mehr Kalorien als andere Übungen.

Nicht genau! Die Anzahl der Kalorien, die Sie während des Trainings verbrennen, hängt von Ihrem Gewicht und Ihrem Stoffwechsel ab, nicht von der Art der Bewegung, die Sie ausüben! Rate nochmal!

Es baut Muskeln auf.

Absolut! Krafttraining kurbelt den Stoffwechsel an und baut Muskeln auf. Auf diese Weise können Sie auf natürliche Weise mehr Kalorien verbrennen, auch im Ruhezustand. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Tipps

  • Bitten Sie einen Freund, mit Ihnen auf Ihre Reise zur Gewichtsabnahme zu gehen. Es ist viel einfacher, weniger zu essen und mehr Sport zu treiben, wenn es jemand anderes tut. Sie werden sich gegenseitig motivieren und ein wenig gesunder Wettbewerb kann viel bewirken!
  • Spielen Sie Ihre Lieblingsmusik mit Kopfhörern ab, während Sie trainieren.
  • Tun Sie so viel wie möglich, um eine sitzende Lebensweise zu stoppen. Für viele Erwachsene mit Bürojobs ist dies der größte Beitrag zur Gewichtszunahme.
  • Kaufen Sie einen Schrittzähler oder einen Aktivitätstracker. Stellen Sie sicher, dass Sie täglich zwischen 10.000 und 12.000 Schritte gehen. Bei einer ernsthaften Gewichtsabnahme sollte dies Ihr Training nicht einschließen.
  • Trainiere die ersten 20 Minuten deines Tages. Viele Menschen finden, dass das morgendliche Training ihnen mehr Energie gibt und ihren Stoffwechsel ankurbelt. Essen Sie direkt nach dem Training ein proteinreiches Frühstück.
  • Machen Sie nach jeder Mahlzeit kurze Spaziergänge. Versuchen Sie, viermal um den Block zu gehen. Ein Spaziergang von einer Meile ist nur 2.000 Schritte oder ein Fünftel Ihres Tagesziels von 10.000 Schritten.
  • Schauen Sie beim Training im Fitnessstudio fern oder trainieren Sie zu Hause vor dem Fernseher. Reduzieren Sie Ihre Zeit beim Sitzen oder Essen vor der Couch.
  • Seien Sie tagsüber aktiv und nachts erholsam. Nehmen Sie sich jede Nacht mindestens acht Stunden Schlaf und Ihr Körper wird sich schneller erholen. Es ist wahrscheinlich auch zu einem schnelleren Stoffwechsel und schnellerem Gewichtsverlust führen.

Beliebt nach Thema