Wie man den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust erkennt

Inhaltsverzeichnis:

Wie man den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust erkennt
Wie man den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust erkennt
Anonim

Egal, ob du bereits in einer Beziehung bist oder jemanden aus der Ferne bewunderst, deine Gefühle für jemanden zu sortieren kann eine echte Herausforderung sein. Es gibt zwar keine klare, narrensichere Möglichkeit, die Unterscheidung für jemand anderen zu treffen, aber Sie können die Unterscheidung zumindest für sich selbst klarer machen. Befolgen Sie diese Schritte, um den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust zu erkennen, und denken Sie daran, ehrlich zu sich selbst zu sein.

Schritte

Teil 1 von 3: Wahre Liebe erkennen

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 1

Schritt 1. Untersuchen Sie, ob Sie das Objekt Ihres Interesses als Person oder Sache behandeln

Sie kümmern sich um diese Person, auch wenn Sie ihre Fehler kennen. Sie verpflichten sich, auch unter schwierigsten Umständen zusammenzuhalten. Du kannst dieser Person alles über dich erzählen, auch wenn dir die Wahrheit nicht schmeichelt und du weißt, dass dein Partner dich akzeptieren wird. Es gibt keine Möglichkeit, jemanden dazu zu bringen, dich zu lieben, obwohl Taten mehr sagen als Worte. Wenn Sie derjenige sind, der immer nur sehr wenig zurückgibt und zurückbekommt, sollten Sie einen vertrauenswürdigen Freund oder ein Familienmitglied, das Ihnen am Herzen liegt, fragen, was sie sehen. Meistens sehen die Außenstehenden eher Dinge, die du nicht siehst, weil Liebe blind ist.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 2

Schritt 2. Bewerten Sie, wie sicher Sie sich fühlen

Sie wissen, dass Ihr Partner Ihnen beisteht, egal was passiert, und Sie sind bereit, sich für den Rest Ihres Lebens auf Ihren Partner einzulassen.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 3

Schritt 3. Denken Sie darüber nach, wie lange Sie schon in der Beziehung sind

Sie kennen die Person schon lange und können sich ein Leben ohne sie nicht vorstellen. Sie möchten alles über die Person wissen und Zeit damit verbringen, sie auf einer tieferen Ebene kennenzulernen.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 4

Schritt 4. Analysieren Sie, wie Sie über die andere Person denken

Ihnen ist bei der Arbeit etwas Lustiges passiert und Sie können es kaum erwarten, es Ihrem Partner zu erzählen. Alternativ haben Sie eine schlechte Erfahrung gemacht und möchten mit jemandem sprechen, der Sie versteht. Wenn Ihr Partner die erste Person ist, an die Sie denken, wenn Sie Ihre innersten Gedanken teilen möchten, dann sind Sie vielleicht verliebt. Sie haben gegenseitigen Respekt voreinander.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 5

Schritt 5. Sehen Sie sich an, wie Sie mit Konflikten umgehen

Wenn Sie einen Streit mit Ihrem Partner haben, arbeiten Sie weiter, bis Sie eine gemeinsame Basis finden. Kein Streit kann Ihre Bindung aneinander auslöschen, und Sie schätzen es, dass Ihr Partner die Wahrheit sagt, auch wenn es weh tut. Auch wenn Sie mit Ihrem Partner nicht einverstanden sind, werden Sie immer auf seiner Seite stehen und ihn vor Ihrer Familie und Ihren Freunden verteidigen.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 6

Schritt 6. Denken Sie über Ihre Gefühle nach, die Beziehung voranzubringen

Sie fühlen sich bei Ihrem Partner wohl und spüren ein starkes Vertrauensverhältnis. Sie sollten sich wie Ihr Partner fühlen, in dieser Ehe oder einem Zusammenziehen fühlt sich das natürlich an, weil das Leben mit ihnen besser ist. Ihre Familie und Freunde sollten alles über die Person wissen, und Sie haben den Reflex, aufzustehen und die Person vor allen Neinsagern zu schützen. Punktzahl

0 / 0

Teil 1 Quiz

Wie denkst du über die andere Person, wenn du wirklich in sie verliebt bist?

Sie möchten die Details Ihres Tages mit ihnen teilen.

Absolut! Echte Liebe ist nicht unbedingt die aufregendste, glamouröseste Emotion, aber sie ist sicher und vertrauensvoll. Wenn Sie Ihre Gedanken mit ihnen teilen und auch ihre Gedanken hören möchten, sind Sie höchstwahrscheinlich verliebt. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Du machst dir Sorgen über die Möglichkeit, dass sie dich nicht zurück lieben.

Versuchen Sie es nochmal! Wahre Liebe ist ein sehr sicheres Gefühl. Wenn Sie ständig nervös sind, ob Ihr Partner Sie wirklich liebt, besteht die Möglichkeit, dass Ihre Gefühle für ihn, unabhängig davon, wie er sich wirklich fühlt, etwas anderes als wahre Liebe sind. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Sie verbringen Zeit damit, darüber nachzudenken, wie Sie sie beeindrucken und Ihre Fehler minimieren können.

Nö! Es ist nur wahre Liebe, wenn du dich mit der anderen Person total wohl fühlst. Wenn Sie sich Sorgen machen, einen guten Eindruck zu hinterlassen, sind Sie noch nicht im Stadium der wahren Liebe, obwohl Sie es eines Tages vielleicht erreichen werden. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 2 von 3: Wissen, ob du vernarrt bist

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 7

Schritt 1. Untersuchen Sie, ob Sie das Objekt Ihres Interesses als Person oder Sache behandeln

Wenn Sie Verliebtheit erleben, wird Ihr Geist von Gedanken an die andere Person verzehrt. Du denkst nicht nur an die andere Person, sondern auch darüber, wie du dich der anderen Person offenbaren möchtest. Sie haben eine idealisierte Vorstellung davon, wie diese Person ist, und Ihre Vision kann genau sein oder auch nicht.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 8

Schritt 2. Bewerten Sie, wie sicher Sie sich fühlen

Anstatt sich sicher zu fühlen, denken Sie mehr darüber nach, wie Sie die andere Person beeindrucken können. Dein Fokus liegt darauf, die andere Person dazu zu bringen, dich zu mögen, und du bist nervös, weil du nicht weißt, wie sich die andere Person fühlt.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 9

Schritt 3. Denken Sie darüber nach, wie lange Sie schon in der Beziehung sind

Ihre Beziehung ist ziemlich neu, und während Sie ständig an die andere Person denken, sind Sie sich nicht sicher, ob sie das Zeug dazu hat, die Distanz zu überwinden.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 10

Schritt 4. Analysieren Sie, wie Sie über die andere Person denken

Du denkst ständig darüber nach, wie die Person lächelt, wie sie deinen Namen sagt oder wie dein Partner dich ansieht. Sie denken obsessiv über diese Details nach und versuchen anhand dieser etwas trivialen Eigenschaften zu entscheiden, was die Person für Sie empfindet.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 11

Schritt 5. Sehen Sie sich an, wie Sie mit Konflikten umgehen

Die Person, die du magst, stimmt nicht mit dir überein und du fragst dich, ob die Beziehung vorbei ist. Sie fragen sich, ob Sie die Person überhaupt kennen oder ob Ihre Eindrücke die ganze Zeit falsch waren.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 12

Schritt 6. Denken Sie über Ihre Gefühle nach, die Beziehung voranzubringen

Sie möchten die Person exklusiv bitten, sich zu verabreden, aber Sie sind nervös, was sie sagen könnte. Sie haben Angst, dass das Verlangen nach Engagement die Person verschrecken könnte. Deine Gefühle sind nicht tief genug für die Liebe; Sie sind wahrscheinlich eher im Bereich der Verliebtheit. Punktzahl

0 / 0

Teil 2 Quiz

Wenn Sie in jemanden vernarrt sind, wie werden Sie sich wahrscheinlich in ihrer Nähe verhalten?

Du ignorierst sie.

Nö! Hart zu spielen ist so ziemlich vom Tisch, wenn Sie von der Verliebtheit gepackt sind. Verdammt, eines der Merkmale der Verliebtheit ist, dass du nicht in der Lage bist, das Objekt deiner Zuneigung zu ignorieren. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Du handelst, ohne dir Sorgen zu machen, was sie von dir denken werden.

Nicht genau! Wenn Sie vernarrt sind, werden Sie sich wahrscheinlich nicht sicher genug fühlen, um sich wie Ihr wahres Selbst zu verhalten. Obwohl Verliebtheit Spaß machen kann, kann sie auch nervenaufreibend sein, weil Sie sich so sehr um die Meinung der anderen Person kümmern. Wählen Sie eine andere Antwort!

Sie versuchen, sie zu beeindrucken.

Rechts! Wenn Sie vernarrt sind, fühlen Sie sich vielleicht gezwungen, Ihre Fehler zu verbergen, damit die andere Person Sie mag. Das ist ein ganz normaler Teil der Verliebtheit, auch wenn es keine gute Grundlage für eine dauerhafte Beziehung ist. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 3 von 3: Erkenne, wann du dich heiß, genervt und lustvoll fühlst

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 13

Schritt 1. Untersuchen Sie, ob Sie das Objekt Ihres Interesses als Person oder Sache behandeln

Wenn du jemanden als Belohnung erwischen oder jemanden dazu bringen willst, mit dir ins Bett zu gehen, behandelst du die Person wie eine Sache und verspürst wahrscheinlich Lust.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 14

Schritt 2. Bewerten Sie, wie sicher Sie sich fühlen

Sicherheit ist Ihnen nicht wichtig; Sie interessieren sich mehr für die Partitur und wie großartig es sich anfühlt, zusammen körperlich zu sein. Nachdem Sie bekommen haben, was Sie wollen, können Sie die andere Person nehmen oder verlassen.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 15

Schritt 3. Analysieren Sie, wie Sie über die andere Person denken

Sie versuchen herauszufinden, was Sie tun müssen, damit diese Person Sie zu einem Schlummertrunk einlädt.

Kenne den Unterschied zwischen Liebe, Verliebtheit und Lust Schritt 16

Schritt 4. Sehen Sie sich an, wie Sie mit Konflikten umgehen

Wen interessiert es, wenn Sie Streit haben? Sie können ohne lästiges Gezänk, Streit und Drama jemanden finden, der neu ist. Der Sex ist großartig, aber er ist das Gepäck nicht wert, es sei denn, es handelt sich um Make-up-Sex nach einem dieser leidenschaftlichen Argumente. Punktzahl

0 / 0

Teil 3 Quiz

Wenn Sie sich nach jemandem sehnen, wie sicher werden Sie sich in Ihrer Beziehung zu ihm fühlen?

Sehr sicher

Nicht genau! Wenn Sie die Lust wirklich im Griff haben, fühlen Sie sich in Ihrer Beziehung nicht so sicher, sondern apathisch in Bezug auf die Sicherheit. Ein starkes Gefühl der Geborgenheit ist charakteristischer für die Liebe. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Sehr unsicher

Nicht unbedingt! Wenn Sie wirklich nur Lust empfinden, werden Sie sich wahrscheinlich nicht allzu viele Gedanken über die zukünftige Sicherheit Ihrer Beziehung machen. Im Gegensatz zur Verliebtheit ist Lust kein sehr angstlösendes Gefühl. Es gibt eine bessere Option da draußen!

Eigentlich ist Sicherheit nicht so wichtig für die Lust.

Genau! Im Vergleich zu Liebe und Verliebtheit konzentriert sich die Lust sehr auf den gegenwärtigen Moment. Die Sicherheit der Beziehung ist nicht so wichtig wie die aktuellen körperlichen Empfindungen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Vergleichstabelle

Liebe vs. Lust Vergleichstabelle

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Tipps

  • Freundschaft sollte auch in Ihre Entscheidung einfließen, sich zu engagieren. In 50 Jahren, wenn du deinen Partner nicht wirklich magst, wirst du unglücklich sein.
  • Wisse, dass es Unebenheiten auf der Straße geben wird, aber wenn du wirklich verliebt bist, spielt es keine Rolle, denn du wirst ihnen als Team begegnen.
  • Suchen Sie nicht nach jemandem, der perfekt ist, denn niemand ist perfekt. Der einzig perfekte Mensch ist der perfekte Mensch für dich.
  • Wenn es einen Streit zwischen Ihnen und Ihrem Partner gibt, geben Sie sich gegenseitig etwas Raum und Zeit zum Nachdenken, denn wenn Sie in der Hitze des Gefechts Fragen stellen, erhalten Sie höchstwahrscheinlich Antworten, die Ihnen nicht gefallen (das heißt, Ihr Partner wird es tun) Dinge sagen, die sie nicht meinen).
  • Lassen Sie nicht zu, dass diese Person versucht, Sie zu ändern, und erwarten Sie auch nicht, dass sich die Person für Sie ändert.
  • Überstürzen Sie nichts, sonst werden Sie verletzt.
  • Sex kann deine Gefühle komplizieren. Bevor du ins Bett hüpfst, solltest du deine Gefühle im Griff haben, nicht nur das Hinterteil des anderen.
  • Heiraten Sie nicht aufgrund von Druck, Ultimaten, Verpflichtungen, Schuldgefühlen, finanzieller Sicherheit, Angst oder sogar Sex. Sie wollen es aus den richtigen Gründen tun, wissend, dass Ihre Gefühle Bestand haben und dass Sie von allen und allem, was Ihnen etwas bedeutet, offiziell als Paar anerkannt werden möchten. Heiraten, um Engagement zu zeigen.
  • Wahre Liebe bedeutet, große Gefühle für jemanden ohne Sex zu haben, obwohl sich die beiden nicht gegenseitig ausschließen.
  • Liebe bedeutet, mit einer Seele in zwei Körpern zu wohnen, niemand kann ihre Liebe zerstören, bis seine Seele eins in zwei Körpern ist.
  • Denken Sie daran, dass Liebe etwas ist, das Sie mit jemandem aufbauen. Es gibt keine einfache Abkürzung, Seelenverwandte oder perfekte Person, die nur darauf wartet, Ihr Leben auf magische Weise zum Besseren zu verändern. Eine Beziehung hat Höhen und Tiefen, und manchmal kommen und gehen glückliche Gefühle. Was die Liebe von Dauer macht, ist das Engagement auf beiden Seiten, um den Erfolg der Beziehung sicherzustellen. Menschen, die seit Jahrzehnten verheiratet sind, werden Ihnen sagen, dass Liebe so viel mehr ist als ein Gefühl. Es ist das, was Sie jeden Tag tun, um es aufrechtzuerhalten.
  • Studieren Sie sorgfältig Ihre Kompatibilität, bevor Sie sich verpflichten. Sie können immer noch zu einer Paarberatung gehen, bevor Sie sie brauchen, um Zeit zu sparen.

Beliebt nach Thema