3 Wege, um schlechte Schönheitsgewohnheiten zu durchbrechen

3 Wege, um schlechte Schönheitsgewohnheiten zu durchbrechen
3 Wege, um schlechte Schönheitsgewohnheiten zu durchbrechen
Anonim

Einfache Änderungen können Ihrem Look einen Schub verleihen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Aussehen exponentiell zu verbessern!

Schritte

Methode 1 von 3: Schlechte Gesichtsgewohnheiten brechen

Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten auf Schritt 1

Schritt 1. Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren

Sie benutzen Ihre Hände jeden Tag und berühren alle möglichen Dinge. Was auch immer Sie anfassen, wird auf Ihrem Gesicht verteilt, also achten Sie darauf, dass Sie sich bei Bedarf die Hände waschen.

Wenn Sie sich angewöhnt haben, Ihr Gesicht zu berühren, vermeiden Sie jede Versuchung. Wenn Sie beispielsweise einen Juckreiz haben, verwenden Sie stattdessen die Innenseite Ihrer Kleidung – achten Sie nur darauf, dass sie sauber ist

Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten auf Schritt 2

Schritt 2. Lecken Sie nicht Ihre Lippen

Der austrocknende Speichel verursacht letztendlich rissige Lippen. Lippenbalsam und regelmäßiger Wasserkonsum wirken rissigen Lippen entgegen.

  • Um zu verhindern, dass sich deine Lippen für immer ablösen und rissig werden, verteile jeden Abend vor dem Schlafengehen eine dicke Schicht Vaseline auf deinen Lippen (Vaseline ist eine gute Wahl). Dies ist sehr hilfreich (besonders für diejenigen, die nachts mit eingeschalteter Klimaanlage schlafen), da Vaseline die Feuchtigkeit in Ihren Lippen einschließt und Ihre Lippen vor dem Austrocknen bewahrt.
  • Sie können auch Ihre Lippen peelen. Verreiben Sie Ihre Lippen einmal pro Woche in sanften, kreisenden Bewegungen mit feinem Zucker. Lassen Sie es etwa zwei Minuten einwirken und waschen Sie es dann ab. Tun Sie dies am besten nachts, bevor Sie die Vaseline auftragen.
Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 3

Schritt 3. Reiben Sie sich nicht die Augen

Die Haut um die Augen herum ist sehr empfindlich und dünn, daher kann das Reiben der Augen zu Entzündungen und in schweren Fällen zu Bindehautentzündungen führen. Verwenden Sie ein Papiertaschentuch oder die Fingerspitze, um Reizungen sanft zu lindern – sorgen Sie für Sauberkeit.

Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 4

Schritt 4. Pickel in Ruhe lassen

Pickel sind verstopfte Poren, die mit Bakterien gefüllt sind, so dass das Berühren deine Haut reizt und dein Gesicht vernarben kann.

  • Over-the-counter-Produkte könnten funktionieren, aber der beste Weg, Pickel ohne die synthetischen Stoffe zu entfernen, besteht darin, einmal täglich eine kleine Menge Teebaumöl über den Pickel zu tupfen. Dies kann Entzündungen stark reduzieren; Dadurch wird der Pickel weniger auffällig.
  • Wenn Sie normalerweise bei kalten Temperaturen schlafen, erhöhen Sie die Temperatur jeden Tag ein paar Stufen oder bis Sie sich an die steigenden Temperaturen gewöhnt haben. Wenn Sie die Kälte trotzdem brauchen, denken Sie daran, jede Nacht Bodylotion aufzutragen und vor dem Schlafengehen jeden zweiten Tag Socken an den Füßen zu tragen.

Methode 2 von 3: Schlechte Haargewohnheiten brechen

Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 7

Schritt 1. Verwenden Sie stoffbezogene Haarbänder, um Ihre Haare zu binden

Einfache Gummibänder reißen und spalten deine Haare.

Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 8

Schritt 2. Vermeiden Sie erhitzte Kosmetika

Die Verwendung von Hitze trocknet dein Haar stark aus, was zu Spliss oder Frizz führen kann.

  • Trocknen Sie Ihr Haar nach Möglichkeit an der Luft.
  • Bevor Sie erhitzte Kosmetika verwenden, sollten Sie ein Hitzeschutzserum auf Ihr Haar auftragen. Hitzeschutzserum schützt nicht nur die Nagelhaut, sondern kann Ihrem Haar auch einen gesunden Glanz verleihen.
Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 9

Schritt 3. Waschen Sie Ihre Haare nicht jeden Tag

Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um trockenes, krauses Haar zu bekommen, da ständiges Haarewaschen Ihrem Haar seine natürlichen Öle entziehen kann.

Obwohl es für Kurzhaarfrisuren in Ordnung ist, ihre Haare jeden Tag zu waschen, sollten Menschen mit längeren Haaren in Erwägung ziehen, Ihre Haare weniger häufig zu waschen. Menschen mit schulterlangem Haar sollten ihre Haare jeden zweiten Tag waschen; diejenigen mit längeren Haaren sollten ihre Haare jeden dritten Tag waschen

Methode 3 von 3: Durchbrechen von Gewohnheiten beim Nägelkauen

Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten auf 10

Schritt 1. Verwenden Sie einen Knabberhemmer

Trage mindestens einmal täglich einen eklig schmeckenden Knabberhemmer auf deine Nägel auf.

  • Wenn du jetzt auf deine Nägel kaust, schmeckt es eklig und du denkst zweimal darüber nach, es noch einmal zu tun. Im Laufe der Zeit kann die Verwendung eines Knabberhemmers Ihnen helfen, Ihre Gewohnheiten beim Nägelkauen endgültig zu durchbrechen.
  • Wenn du nicht auf ein bestimmtes Knabber-Hemmer-Produkt verzichten möchtest, versuche stattdessen ein Handdesinfektionsmittel oder eine Creme aufzutragen, die nicht so gut schmeckt. Dies müssen Sie jedoch relativ häufig anwenden.
Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 11

Schritt 2. Bedecken Sie Ihre Nägel

Das Abdecken deiner Nägel kann eine physische Barriere zwischen deinen Zähnen und deinen Fingerspitzen bilden und dich am Beißen hindern.

  • Trag Handschuhe. Wenn das Wetter kalt ist, ist das Tragen von Handschuhen eine großartige Möglichkeit, Ihre Nägel zu verbergen und gleichzeitig warm und stilvoll zu bleiben.
  • Wickeln Sie Ihre Finger in Klebebinden. Wenn Ihre Nägel auf diese Weise bedeckt sind, können Sie sie nicht erreichen! Dies ist eine gute Technik, wenn Sie abends zu Hause oder nachts im Bett sitzen.
Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten auf 12

Schritt 3. Lenken Sie sich ab

Versuchen Sie, neue Aktivitäten zu finden, um Ihre Gewohnheit des Nägelkauens zu ersetzen, wenn Sie sich nervös oder gelangweilt fühlen. Zum Beispiel:

  • Versuchen Sie jedes Mal, zuckerfreien Kaugummi zu kauen, wenn Sie Ihre Nägel beißen möchten. Dies gibt Ihrem Mund etwas anderes zu tun – und schmeckt viel besser!
  • Finden Sie etwas zum Spielen, wie eine Münze oder eine Knete - das wird Ihre Hände beschäftigen und von Ihrem Mund fernhalten! Dies ist eine gute Technik im Auto oder beim Fernsehen.
  • Essen oder trinken Sie etwas. Versuchen Sie, eine Flasche Wasser oder eine Tüte Karottensticks mit sich herumzutragen – wenn Sie dann den Drang verspüren, zu beißen, können Sie stattdessen einfach etwas trinken oder an einer Karotte knabbern. Denken Sie daran, dass das Trinken von zuckerhaltigen Getränken Ihre Haut nicht begünstigt.
Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 13

Schritt 4. Lassen Sie Ihre Nägel hübsch aussehen

Eine andere Möglichkeit, sich vor dem Beißen zu schützen, ist eine schöne Maniküre – Ihre Nägel werden so hübsch aussehen, dass Sie es hassen werden, sie durch Beißen zu ruinieren!

  • Wählen Sie kräftige Farben wie Dunkelrosa und Rot, bei denen es sehr offensichtlich aussieht, wenn die Nägel gebissen oder abgebrochen wurden.
  • Tragen Sie künstliche Nägel auf oder lassen Sie Gelnägel professionell in einem Salon machen. Diese verdecken deine Naturnägel und geben ihnen die Chance, herauszuwachsen, während du sie nicht beißen kannst.

Schritt 5. Halten Sie Ihre Nägel gesund

Wenn Sie Ihre Nägel in gutem Zustand halten, werden sie stärker und schöner aussehen, wodurch sie weniger anfällig für Brüche und schwerer zu brechen sind. Befolgen Sie diese Tipps für gesündere Nägel:

  • Ernähre dich gesund. Eine Ernährung, die reich an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium und Fettsäuren ist, ist gut für die Nägel. Versuchen Sie, viel Eier, fetten Fisch, Obst, grünes Blattgemüse und Nüsse zu essen. Sie können auch versuchen, ein Nahrungsergänzungsmittel für gesunde Haare, Haut und Nägel einzunehmen.

    Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten auf, Schritt 14, Punkt 1
  • Halte deine Nägel kurz. Wenn Sie Ihre Nägel kurz schneiden, verhindern Sie, dass sie brechen und zu lang oder schwach werden. Es wird auch Ihre Versuchung minimieren, sie zu beißen. Wie oft Sie Ihre Nägel schneiden müssen, ist von Person zu Person unterschiedlich, aber für die meisten Menschen wird es etwa alle ein oder zwei Wochen sein.

    Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 14 Aufzählungspunkt 2
  • Tragen Sie Nagel- und Nagelhautcremes auf. Trockene, dehydrierte Nägel sind anfälliger für Brüchigkeit und Brüche, also halten Sie Ihre Krallen in Topform, indem Sie jede Nacht ein wenig Nagelcreme in jede einzelne Fingerspitze einmassieren. Auch das Einreiben von Nagelhautöl auf die Nagelhaut kann Wunder wirken.

    Brechen Sie schlechte Schönheitsgewohnheiten ab Schritt 14 Punkt 3

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Lassen Sie sich von einem Elternteil mit den Heizgeräten helfen, wenn Sie zu jung sind.
  • Verwenden Sie sanfte Gesichtsreiniger anstelle von aggressiven, voller Chemikalien.

Beliebt nach Thema