4 Möglichkeiten, Ihr Brustbein zu knacken

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Ihr Brustbein zu knacken
4 Möglichkeiten, Ihr Brustbein zu knacken
Anonim

Wenn Sie sich auf eine bestimmte Weise dehnen, können Sie manchmal ein knallendes Geräusch hören, das aus Ihrem Brustbein kommt. Dies kann manchmal von einem Gefühl der Erleichterung begleitet sein, insbesondere wenn Sie mit Muskelkater in der Brust zu kämpfen haben. Es gibt sogar Dehnungen, die Sie machen können, wenn Sie versuchen möchten, Ihr Brustbein selbst zu knacken. Obwohl es nicht gefährlicher ist, als ein anderes Gelenk in Ihrem Körper zu knacken, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie anhaltende Brustschmerzen haben oder wenn das Knacken von Kribbeln oder starken Schmerzen begleitet wird, da dies auf ein ernsteres Problem hinweisen könnte.

Schritte

Methode 1 von 3: Dehnen, um dein Brustbein zu knacken

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 2

Schritt 1. Drücken Sie Ihre Ellbogen für eine einfache Dehnung nach hinten, die Ihr Brustbein knacken könnte

Beginnen Sie damit, mit den Füßen schulterbreit auseinander zu stehen. Beuge deine Arme an den Ellbogen und drücke deine Brust nach vorne, damit sie deinen Brustkorbbereich dehnt. Bewege deine Ellbogen und Schultern gleichzeitig nach hinten, während du deine Brust nach vorne bewegst. Diese Bewegung wird deine Brust noch mehr strecken, was dazu führen kann, dass dein Brustbein knackt.

Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, Ihre Ellbogen hinter Ihrem Rücken zu berühren. Das ist die Bewegung, die Sie anstreben sollten

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 3

Schritt 2. Drehen Sie Ihren Oberkörper von einer Seite zur anderen, wenn Ihr Brustbein nicht gerissen ist

Heben Sie Ihre Arme so hoch, dass sie fast auf einer Höhe mit Ihren Schultern sind, und beugen Sie dann die Ellbogen. Drehen Sie Ihren Oberkörper so weit wie möglich nach links, ohne sich zu belasten, und halten Sie Ihre Füße, Knie und Hüften an Ort und Stelle. Dann ganz nach rechts drehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa 4 oder 5 Mal oder bis Ihr Brustbein platzt.

  • Diese Bewegung hilft dabei, deine Brust zu öffnen, was dazu beitragen kann, dass dein Brustbein platzt. Aber selbst wenn Sie kein Knacken hören, werden Sie wahrscheinlich schon durch das Dehnen eine gewisse Schmerzlinderung erfahren.
  • Sie können diese Übung im Stehen oder im Sitzen machen, wenn Sie es vorziehen.
Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 3

Schritt 3. Versuchen Sie eine Türöffnungsdehnung für eine einfache Variation einer Drehung

Halten Sie einen Ihrer Ellbogen in einem 90°-Winkel von Ihrem Körper, während Ihr Unterarm gegen einen Türrahmen gedrückt wird. Schwanken Sie mit den Füßen, drehen Sie dann Ihren Oberkörper vom Türrahmen weg und drücken Sie mit dem Unterarm nach innen, um den Widerstand zu erhöhen. Halte die Dehnung 10-15 Sekunden lang oder bis du ein Knacken in deiner Brust hörst.

Höre mit dieser Dehnung auf, wenn du ein Kribbeln in Brust, Schultern oder Rücken spürst

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 4

Schritt 4. Üben Sie die Katze-Kuh-Pose, um Ihr Brustbein mit Yoga zu knacken

Knien Sie auf allen Vieren, mit den Handflächen direkt unter den Schultern und den Knien in einer Linie mit den Hüften. Wölben Sie Ihren Rücken nach oben und schauen Sie auf den Boden in der Nähe Ihrer Füße, so dass Ihr Rücken sich krümmt, ähnlich wie eine zischende Katze aussieht. Strecken Sie sich in dieser Position einige Sekunden lang und beugen Sie dann Ihren Rücken nach unten, während Sie zur Decke hinaufschauen, sodass Ihr Rücken eine kuhähnliche Schwingung hat. Halte diese Dehnung einige Sekunden lang und entspanne dich dann. Wiederholen Sie die Übung etwa 3 Mal.

Ihr Brustbein kann knacken, wenn Sie sich in die Kuhposition begeben

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 5

Schritt 5. Versuchen Sie eine Brückendehnung, um Ihr Brustbein zu knacken, während Sie sich hinlegen

Legen Sie sich mit dem Rücken auf eine Gymnastikmatte oder einen Teppich und beugen Sie dann die Knie, sodass Ihre Füße flach auf dem Boden stehen. Drücken Sie Ihre Hüften in die Luft und spannen Sie beim Heben Ihre Bauchmuskeln und Gesäßmuskeln an. Halte die Pose für einige Sekunden, entspanne dich dann und senke dich auf den Boden ab.

Da deine Schultern auf dem Boden bleiben, kann diese Übung dein Brustbein verlängern und dehnen, was dazu führen kann, dass es knackt

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 6

Schritt 6. Versuchen Sie nicht, Ihr Brustbein mehr als einmal am Tag zu knacken

Während tägliches Dehnen eine gute Idee ist, begrenzen Sie das Knacken Ihres Brustbeins auf höchstens einmal am Tag. Wie bei jedem anderen Gelenk kann ein zu häufiges Knacken zu Hypermobilität führen, was bedeutet, dass sich das Gelenk über die natürliche Stelle hinaus ausdehnt. Dies kann zu anhaltenden Schmerzproblemen führen und Sie anfälliger für Verletzungen in diesem Bereich machen.

Warnung:

Vermeiden Sie Übungen, bei denen Ihre Brust jedes Mal platzt, z. B. Dips. Im Laufe der Zeit können diese Bewegungen möglicherweise Ihren Knorpel beeinträchtigen und zu Schmerzen führen.

Methode 2 von 3: Tief durchatmen, um dein Brustbein zu knacken

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 4

Schritt 1. Atmen Sie tief durch die Nase ein

Manchmal kann ein tiefer Atemzug Ihren Oberkörper so weit ausdehnen, dass Ihr Brustbein knackt. Beginnen Sie im Sitzen oder Liegen und atmen Sie dann tief durch die Nase ein. Ziehen Sie beim Einatmen langsam und gleichmäßig so viel Luft wie möglich ein. Versuche beim Einatmen im Kopf bis 4 oder sogar 8 zu zählen.

Wenn Sie nicht durch die Nase einatmen können, ist es in Ordnung, stattdessen durch den Mund zu atmen

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 5

Schritt 2. Legen Sie Ihre Hand auf Ihren Bauch, um die Verwendung Ihres Zwerchfells zu spüren

Wenn du durch dein Zwerchfell atmest, bewegt sich dein Bauch und nicht deine Brust. Indem Sie Ihre Hand auf Ihren Bauch legen, können Sie visuell sehen, ob Sie tief genug atmen.

Diese sich ausdehnende Bewegung kann Ihr Brustbein für Sie platzen lassen

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 6

Schritt 3. Atmen Sie durch den Mund aus

Atmen Sie die Luft aus, die Sie eingezogen haben. Nehmen Sie sich mindestens doppelt so lange Zeit zum Ausatmen wie zum Einatmen. Zählen Sie im Kopf, wenn es nötig ist.

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 7

Schritt 4. Wiederholen Sie den Vorgang einige Minuten lang

Tiefes Atmen ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen. Selbst wenn Sie Ihr Brustbein nicht platzen lassen, hat es dennoch Vorteile. Versuchen Sie, auf diese Weise 1-2 Minuten lang ein- und auszuatmen, bis Sie spüren, wie Sie sich entspannen oder bis Ihr Brustbein knackt.

Konzentriere dich beim Atmen darauf, deinen Nacken und deine Schultern zu entspannen. Versuchen Sie, die Spannung auszuatmen, die Sie dort halten

Methode 3 von 3: Einen Arzt aufsuchen

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 7

Schritt 1. Ziehen Sie in Erwägung, bei anhaltenden Muskelschmerzen einen Arzt oder Chiropraktiker aufzusuchen

Wenn Sie langfristige Schwellungen, Zärtlichkeiten oder Beschwerden haben, ist es eine gute Idee, sich medizinisch untersuchen zu lassen. Die Chancen stehen gut, dass es sich um etwas Kleines handelt, aber es ist am besten, auf Nummer sicher zu gehen.

Ihr Arzt kann Ihnen möglicherweise helfen, festzustellen, ob Ihre Körperhaltung, Schlafposition oder Ihre Bewegungsgewohnheiten zu Ihren Beschwerden beitragen

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 8

Schritt 2. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie ein Engegefühl in der Brustmitte haben

Manchmal können Herz-Kreislauf-Probleme wie Muskelschmerzen erscheinen. Wenn Sie Druck, Völlegefühl oder Engegefühl in Ihrer Brust verspüren, vereinbaren Sie so schnell wie möglich einen Termin mit Ihrem Arzt oder gehen Sie zur Notfallversorgung, wenn die Schmerzen stark sind oder von Kurzatmigkeit begleitet werden.

Andere Anzeichen von Herz-Kreislauf-Problemen, auf die Sie achten müssen, sind ein brennendes oder drückendes Gefühl in Ihrer Brust

Knacken Sie Ihr Brustbein Schritt 9

Schritt 3. Rufen Sie einen Notarzt an, wenn der Knall von Schmerzen begleitet wird

Wenn Sie nach einem Knacken starke Schmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln verspüren, kann dies ein Zeichen für eine Verletzung sein. Es kann auch zu einer lokalisierten Schwellung im Brustbereich kommen. Holen Sie in diesem Fall so schnell wie möglich einen Notarzt.

Wenn Sie keine medizinische Hilfe in Anspruch nehmen, können Sie die Verletzung verschlimmern

Dehnroutine und Ursachen eines knallenden Brustbeins

Dehnroutine, um dein Brustbein zu knacken

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Ursachen für ein knallendes Sternum

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, Ihr Brustbein mehr als einmal am Tag zu knacken.
  • Vermeiden Sie Übungen, die dazu führen, dass Ihr Brustbein wiederholt knackt.
  • Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie anhaltende Engegefühle oder Schmerzen in der Brust haben.

Beliebt nach Thema