4 Möglichkeiten, Nackenakne loszuwerden

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Nackenakne loszuwerden
4 Möglichkeiten, Nackenakne loszuwerden
Anonim

Nackenakne kann genauso frustrierend sein wie Akne im Gesicht. Die Haut am Hals ist dicker als die Haut im Gesicht (die hier auftretende Akne ähnelt eher der Körperakne als der Gesichtsakne) und kann mehr Fett produzieren, was manchmal zu schwererer Akne oder zystischen Läsionen führt. Der beste Weg, Nackenakne loszuwerden, ist eine gute Reinigungsroutine und eine gelegentliche Hautbehandlung. Wenn sich Ihre Akne innerhalb weniger Monate nicht bessert oder infiziert erscheint, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Schritte

Methode 1 von 4: Reinigen Sie Ihren Hals

Hals-Akne loswerden Schritt 1

Schritt 1. Waschen Sie Ihren Hals mindestens zweimal täglich

Den Hals sauber zu halten ist der beste Weg, um Halsakne loszuwerden. Sie sollten mindestens einmal täglich duschen, um Ihren Hals zu waschen. Wenn Sie viel schwitzen, z. B. nach dem Training, dann duschen Sie noch einmal.

Nackenakne loswerden Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie ein sanftes Reinigungsmittel, um Ihren Hals zu reinigen

Finden Sie ein sanftes Reinigungsmittel, das als „nicht komedogen“oder „ölfrei“gekennzeichnet ist, um es auf Ihrem Hals zu verwenden. Produkte, die nicht komedogen sind, verstopfen deine Poren nicht und sollten daher helfen, deine Nackenakne zu beseitigen.

  • Überprüfen Sie das Etikett, um sicherzustellen, dass ein Produkt nicht komedogen ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass die Produkte, die Sie kaufen, auch alkoholfrei sind. Alkohol kann Ihre Nackenakne reizen und verschlimmern.
Nackenakne loswerden Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie den Reiniger nur mit den Fingern auf Ihren Hals auf

Verwenden Sie keinen Waschlappen, Schwamm oder andere scheuernde Materialien, um Reinigungsmittel auf Ihren Hals aufzutragen, da dies Reizungen, Narbenbildung und eine Verschlimmerung der bestehenden Akne verursachen kann. Verwenden Sie stattdessen Ihre Fingerspitzen, um den Reiniger sanft auf Ihren Hals aufzutragen. Nicht aggressiv schrubben.

  • Spülen Sie Ihren Hals gut aus, nachdem Sie ihn gewaschen haben.
  • Tupfe deinen Hals mit einem sauberen Baumwollhandtuch trocken.
Hals-Akne loswerden Schritt 4

Schritt 4. Vermeiden Sie Reizstoffe

Sie wissen es vielleicht nicht, aber Ihre Kleidung oder Ihr Zubehör können zu Ihrer Nackenakne beitragen und sie verschlimmern. Vermeiden Sie Hemden mit engem Kragen, Schals und Rollkragenpullover, da diese die Akne reizen können. Stellen Sie sicher, dass alles, was Ihren Hals berührt, sauber ist. Vermeiden Sie es außerdem, den Bereich zu berühren und niemals an Ihrer Akne zu kratzen oder zu kratzen, da dies zu Narbenbildung führen kann.

  • Versuchen Sie, keine öligen Sonnenschutzmittel zu verwenden und die Akne nicht mit Foundation oder Make-up zu bedecken. Wenn Sie ein Haarstyling-Produkt verwenden, achten Sie darauf, dass es nicht mit Ihrem Nacken in Kontakt kommt.
  • Wenn Sie langes Haar haben, kann das Öl aus Ihrem Haar in den Nacken gelangen. Versuchen Sie, Ihr Haar zu einem Pferdeschwanz zu tragen, während Sie Ihre Akne behandeln.

Methode 2 von 4: Eine Meersalzbehandlung verwenden

Hals-Akne loswerden Schritt 5

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Zutaten

Die Zubereitung einer Meersalzbehandlung ist einfach und die Zutaten sind in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich. Es peelt Ihre Haut und kann Akne austrocknen. Für eine Meersalzbehandlung benötigen Sie:

  • 1 Tasse heißes Wasser
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • Grüner Teebeutel und/oder 1 – 2 Esslöffel Aloe Vera
Hals-Akne loswerden Schritt 6

Schritt 2. Brühen Sie eine Tasse grünen Tee auf

Grüntee-Extrakt hat sich als wirksam bei der Behandlung von Akne erwiesen, aber die Verwendung einer Tasse grünem Tee als Basis für diese Behandlung sollte auch helfen. Sie können entweder einen Teelöffel grüne Teeblätter in einem Tee-Ei verwenden oder einen grünen Teebeutel verwenden.

  • Legen Sie den Teebeutel oder das Teesieb in eine Tasse.
  • Dann etwas Wasser aufkochen und etwa 1 Tasse Wasser über den grünen Tee gießen.
  • Lassen Sie den Tee etwa drei Minuten ziehen und entfernen Sie dann den Teebeutel oder das Teesieb.
Hals-Akne loswerden Schritt 7

Schritt 3. 1 Teelöffel Meersalz im Tee auflösen

1 Teelöffel Meersalz abmessen und in die Tasse Tee geben. Rühre das Meersalz um, bis es sich vollständig im Tee auflöst.

Hals-Akne loswerden Schritt 8

Schritt 4. Fügen Sie einen Esslöffel Aloe Vera hinzu

Aloe Vera hat sich als wirksam gegen Akne erwiesen und hat auch feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Sie können dies anstelle des Tees hinzufügen oder versuchen, den grünen Tee und die Aloe Vera zu einer Mischung zu kombinieren. 1 Esslöffel Aloe Vera in die Meersalzlösung geben und gut umrühren.

Wenn du auf den grünen Tee verzichten und nur Aloe Vera verwenden möchtest, mische 2 Esslöffel Aloe Vera Gel mit 1 Esslöffel Meersalz. So entsteht ein Peeling, das du direkt auf deinen Hals auftragen kannst

Hals-Akne loswerden Schritt 9

Schritt 5. Tragen Sie die Mischung auf Ihren Hals auf

Achte darauf, dass die Lösung nicht so heiß ist, dass sie dir den Hals verbrennen könnte. Lassen Sie es zuerst etwas abkühlen. Dann können Sie die Lösung auftragen, indem Sie einen sauberen Baumwollwaschlappen in der Lösung tränken und das Tuch über Ihren Hals legen.

Wenn Sie nur wenige Stellen haben, die Sie behandeln möchten, können Sie ein Wattestäbchen oder einen Wattebausch in die Lösung tauchen und nach Bedarf auftragen

Hals-Akne loswerden Schritt 10

Schritt 6. Lassen Sie die Lösung etwa fünf Minuten einwirken

Lassen Sie die Meersalzlösung nicht länger auf Ihrer Haut, sonst trocknet sie Ihre Haut zu sehr aus. Spülen Sie Ihren Hals nach Ablauf der Zeit mit lauwarmem Wasser ab und trocknen Sie ihn vorsichtig mit einem sauberen Baumwolltuch ab.

Hals-Akne loswerden Schritt 11

Schritt 7. Befeuchten Sie Ihren Hals

Tragen Sie nach der Meersalzbehandlung etwas Feuchtigkeitscreme auf Ihren Hals auf. Stellen Sie sicher, dass Sie eine nicht komedogene Feuchtigkeitscreme verwenden, um eine Verschlimmerung der Akne zu vermeiden.

Hals-Akne loswerden Schritt 12

Schritt 8. Wiederholen Sie die Meersalzbehandlung einmal täglich

Verwenden Sie diese Behandlung nicht mehr als einmal pro Tag, da Sie Ihre Haut sonst zu sehr austrocknen können, selbst wenn Sie danach Feuchtigkeit spenden. Beschränken Sie sich auf eine Meersalzbehandlung pro Tag.

Methode 3 von 4: Verwenden einer Eiweißmaske

Hals-Akne loswerden Schritt 13

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Zutaten

Einige der Dinge, die Sie in Ihrer Küche finden können, sollen antibakterielle und heilende Eigenschaften haben, so dass Sie schnell eine Akne-Bekämpfungsmaske herstellen können. Du wirst brauchen:

  • 1/2 Esslöffel dunkler Honig (dunkler Honig hat mehr antibakterielle Eigenschaften)
  • 1 Eiweiß (kein Eigelb verwenden)
  • 1 Teelöffel frischer Zitronensaft
Hals-Akne loswerden Schritt 14

Schritt 2. Kombinieren Sie die Zutaten in einer kleinen Schüssel

Verwenden Sie einen Schneebesen oder eine Gabel, um das Eiweiß und den Zitronensaft zu schaumig zu rühren, und fügen Sie dann den Honig hinzu. Stellen Sie sicher, dass alles gut kombiniert ist.

Vielleicht möchten Sie andere Haushaltsgegenstände hinzufügen, wie 1 Teelöffel Hamamelis (die entzündungshemmende Eigenschaften hat) oder ein paar Tropfen eines ätherischen Öls wie Pfefferminze, Krauseminze, Lavendel oder Ringelblume, aber es ist unklar, ob diese die Wirkung verbessern oder die Wirksamkeit der Behandlung verringern

Hals-Akne loswerden Schritt 15

Schritt 3. Verteilen Sie die Paste über Ihrem Hals

Wenn Sie Ihren ganzen Hals behandeln möchten, können Sie die Paste mit den Fingern auf Ihrem Hals verteilen. Wenn Sie einen kleineren Bereich behandeln möchten, können Sie die Paste mit einem Wattestäbchen oder Wattebausch auf bestimmte Problemzonen verteilen.

Hals-Akne loswerden Schritt 16

Schritt 4. Lassen Sie die Paste auf Ihrem Hals trocknen und spülen Sie sie dann aus

Lassen Sie die Paste etwa 15 Minuten einwirken und spülen Sie sie dann mit lauwarmem Wasser ab. Möglicherweise müssen Sie dazu unter die Dusche springen. Benutze deine Finger, um die Paste aufzulösen, während du sie wegspülst.

Tupfe deine Haut trocken und trage dann eine nicht komedogene Feuchtigkeitscreme auf, um die Behandlung abzuschließen

Methode 4 von 4: Behandlung von Nackenakne mit Medikamenten

Hals-Akne loswerden Schritt 17

Schritt 1. Versuchen Sie rezeptfreie Behandlungen

Gesichtswaschmittel und topische Behandlungen, die Benzoylperoxid, Salicylsäure, Schwefel oder Resorcinsäure enthalten, sind wirksame Aknebekämpfer und rezeptfrei erhältlich. Möglicherweise finden Sie Produkte, die speziell auf die Behandlung von Körperakne ausgerichtet sind und möglicherweise wirksamer sind als Produkte, die für Ihr Gesicht bestimmt sind. Vergessen Sie nicht und verwenden Sie das Körperprodukt auf der empfindlichen Haut Ihres Gesichts oder der Vorderseite Ihres Halses.

Hals-Akne loswerden Schritt 18

Schritt 2. Fragen Sie nach Retinoid-Cremes

Retinoid-Cremes können helfen, Ihre Poren zu befreien und Akne am Hals zu beseitigen, aber Sie benötigen ein Rezept von Ihrem Arzt oder Dermatologen.

Hals-Akne loswerden Schritt 19

Schritt 3. Besprechen Sie die Verwendung von Antibiotika

Ihr Arzt kann Ihnen ein verschreibungspflichtiges topisches Antibiotikum wie Clindamycin verschreiben, das auf Ihren Hals aufgetragen wird und Akne verursachende Bakterien abtötet. Es kann auch Rötungen reduzieren. Sie müssen es zweimal täglich auftragen und mit Benzoylperoxid kombinieren, da dies verhindert, dass die Bakterien gegen das Antibiotikum immun werden.

Hals-Akne loswerden Schritt 20

Schritt 4. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über orale Kontrazeptiva, wenn Sie eine Frau sind

Orale Kontrazeptiva können bei einigen Frauen helfen, Akne zu reduzieren, jedoch nur, wenn die Akne mit Veränderungen Ihrer Hormone zusammenhängt. Denken Sie daran, dass orale Kontrazeptiva Nebenwirkungen haben und nicht verwendet werden sollten, wenn Sie beabsichtigen, schwanger zu werden.

Hals-Akne loswerden Schritt 21

Schritt 5. Ziehen Sie Steroidinjektionen bei zystischer Akne in Betracht

Wenn Ihr Dermatologe feststellt, dass die Akne im Nacken eine knotige oder zystische Läsion ist, kann Ihr Arzt entscheiden, die Läsion direkt mit einem Steroid zu injizieren. Dies kann Schwellungen schnell reduzieren und die Akne heilen. Es kann auch Narbenbildung reduzieren.

Nebenwirkungen dieser Behandlung sind dünner werdende Haut, erhöhte Lichtempfindlichkeit und können das Fett unter der Haut vorübergehend verkümmern lassen, was dem Bereich ein "eingesunkenes" Aussehen verleiht

Hals-Akne loswerden Schritt 22

Schritt 6. Ziehen Sie Isotretinoin bei schwerer Akne in Betracht

Isotretinoin ist ein starkes Arzneimittel, das nur verwendet werden sollte, wenn andere Methoden zur Bekämpfung von Akne versagen. Isotretinoin kann schwere Akne in ein paar Monaten beseitigen, birgt jedoch auch einige schwerwiegende Risiken, darunter:

  • Colitis ulcerosa
  • Leberschaden
  • Entzündliche Darmerkrankung
  • Depression
  • Knochenveränderungen
  • Schwere Geburtsfehler
Hals-Akne loswerden Schritt 23

Schritt 7. Schauen Sie sich Laserbehandlungen für Akne an

Laserbehandlungen können auch helfen, Akne loszuwerden, indem sie die Größe der Talgdrüsen verringern und sie weniger aktiv machen. Einige Formen der Lasertherapie verwenden auch topische Medikamente, um den Laser effektiver zu machen.

Denken Sie daran, dass Sie mehrere Behandlungen benötigen, damit die Lasertherapie funktioniert

Tipps

  • Niemals Pickel am Hals zupfen, knallen oder zusammendrücken, sonst können Narben entstehen.
  • Geben Sie kein reines Meersalz auf Ihre Haut. Das Auftragen von Meersalz auf Ihre Haut kann zu Brennen und Reizungen führen.
  • Auch fettiges Haar kann Akne verursachen. Wenn Sie langes Haar haben, waschen und spülen Sie es gründlich aus.

Beliebt nach Thema